Kinder, Senioren, Menschen mit körperlichen/ geistigen Defiziten und jedem der unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchte.

 

Hier einige Beispiele...

 

Bereich Krankengymnastik 

  • als Motivator bei Übungen - Hund krabbelt voraus

  • als Spielpartner - z.B. Ballspiel fördert die Motorik

Bereich Logopädie

  • der Hund als stiller Beobachter während der Therapie

  • Förderung der sprachlichen Fähigkeit als geduldiger Zuhörer

Bereich Defizite

  • der Hund hat keine Vorurteile in Bezug auf Aussehen, Rollstuhl, Sprache etc.

  • Kontaktvermittler bei Isolation

  • Hilfe bei Stressabbau

  • Hilfe im Alltag - Schränke öffnen, Gegenstände aufheben oder bringen, Licht ein und ausschalten und vieles mehr

Bereich Freizeitgestaltung

 

  • Seniorenheime / Spielenachmittage
  • Kindergarten - Schulen / richtiger und respektvoller Umgang mit Tieren

 

 

 

Begrüßung mit Pfote
Hilfestellung im Straßenverkehr
Übungen mit Kindern
Besuch im Seniorenheim

Shirin Seelend

45355 Essen

0201/676908

akiba1966@yahoo.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Therapiehund Akiba